Hunger

Hunger, Gedicht

Hunger hab ich, großen Hunger

gib mir zu essen.

Ich nähre dich, du nährst mich.

War das nicht die Abmachung?

Kannst du mich sehenden Auges, fühlenden Herzens verhungern lassen?

YES, we can

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.