12 von 12 im Dezember 2021: Denken, essen, denken, essen

Hilkea Knies

12 von 12 im Dezember: Advent ist Keks-Zeit

Auch im Dezember gibt es traditionell das 12 von 12. Eine schöne Blog Tradition, die bei Draußen nur Kännchen in einer monatlichen Blog Parade immer wieder einzusehen ist. Wer also Bilder liebt, “lest” euch durch und schaut ruhig noch andere davon an.

Wecker, Evolutionsbuch, Bett

Morgens 6:17 mit den Neandertalern und einem Krimi aufwachen. Der Tag wird gut, ganz bestimmt.

 

Tasse Nervensystem Brille

Die Nervensystem Tasse ist bereit für Tee, Arbeitsbrille auch. Auf geht’s zum nächsten Teil für das Kapitel über die Hirnnerven. Ein so spannendes Thema.

 

Advent, Nähmaschine mit Kerzen

Noch ist es dunkel draußen. Unsere “Advents-Nähmaschine” kommt so richtig gut zur Geltung. Wie jedes Jahr seit über 13 Jahren, die wir hier wohnen.

 

Zoom Konferenz, Uwe Götz, Hilkea Knies, Thomas Mattern, Valeska Judisch

Und wie schon gestern sitzen wir zusammen und haben unser CRMT Treffen (Certified Rabine master teacher). Es ist sehr lustig, auch wenn die Themen kompliziert oder sagen wir lieber komplex sind. Innere Kehlkopfmuskulatur und Ausbildungspläne.

 

Mokka Plätzchen meiner Mutter

Und meine Mutter hat wie jedes Jahr ihre berühmten Mokka Plätzchen gebacken. Wie gut, dass wir uns nur per Zoom mit den Kollegen treffen, da bleibt mehr für mich übrig.

 

Reisnudeln Gewürz aus Tropea

Immer wenn nichts mehr im Kühlschrank ist gibt es Reisnudeln mit einer Form von Tomatensoße mit einem Gewürz, was ich noch aus einem Urlaub aus Tropea habe. Lecker und scharf.

 

Milchreis mit Zucker und Zimt

Nachtisch heute Milchreis mit Zucker und Zimt wie in meiner Kindheit, mit Hundertwasser Löffel.

 

Goerttler Aufsatz Stimmlippen

Und weiter ging es nach dem Essen mit einem alten Aufsatz von 1955 von Goerttler über die Histologie der Stimmlippenmuskeln. Spannend und mal wieder kompliziert.

 

Weihnachtsstern am Fenster

Unser Weihnachtsschmuck im Fenster. Und man sieht auch mich und meinen Papa.

 

Weihnachtsplätzchen Linzer Torte

Mein Bruder mit Freundin waren zum Adventskaffee. Kaum schaut man weg, ist die Kuchenplatte fast leer. Nussecken, Linzer Torte und mega leckere Kekse.

 

Abendbrot Enno Kuck Macarena Helga und Eilhart Kuck

Und schon wieder Essen. Leckeres Abendbrot mit meinem Bruder, seiner Freundin und meinen Eltern.

 

Stühle mit neuen Sitzkissen

Und dann gab es doch glatt schon vorgezogene Weihnachtsgeschenke. Filz, super bunt, super warm.

Kugelrund heute ins Bett fallen, es gibt glücklicherweise nicht jeden Tag so viel zu essen.

4 Kommentare

    1. Danke, Nicole. Die Advents-Nähmaschine kann auch ganz einfach zur Herbst- und Frühlings-Nähmaschine umfunktioniert werden. Alles eine Frage der Deko. 😂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.