12 von 12 im November 2021 – es gibt Suppe, Baby

12 von 12 November 2021. Hier kommt sie wieder, die alte Blogger:innen Tradition. 12 Bilder am 12. eines jeden Monats. Wenn es dir gefällt, dann schau doch gern bei “Draussen nur Kännchen” rein, da gibt es noch viel mehr 12von12.

Aber nun zu mir.

1 – Der Morgen ging los mit meinem Schreib-Zirkel um 6:00 h. Angezogen bin ich da noch nicht, aber das ist das Nette bei online, braucht man ja auch nicht.

Monika Stolina Hilkea Knies Morgenmeeting

2 – Der Tag nahm seinen Lauf, sehr unspektakulär. Da ich keine Spülmaschine habe, darf ich also immer wieder meditativ abwaschen.

Küche Hilkea Knies Abwasch

3 – Die letzten Blumen auf dem Balkon versorgen. Bald kommen dann ja schon die Tannenzweige und die Weihnachtsbeleuchtung. Kinder, wie die Zeit vergeht

Blumen Balkon Hilkea Knies

4 – Und dann stand das Q&A für unsere Gruppe von “The BASIC” an. Aufregend, letzte Besprechung der “Hasen“.

Ulla Keller Hilkea Knies Zoom

5 – Nun noch eine kleine Recherche im Internet. Denn heute ist der Tag, an dem 1918 das Frauenwahlrecht eingeführt wurde. Danke an Uli Pauer, die unsere Bloggerinnen Community darauf aufmerksam gemacht hat. Luise Otto Peters lebte zwar vorher, war aber schon früh um Frauenrechte bemüht. Sie ist eine der wenigen, die übrigens auch auf einer Briefmarke geehrt wurde.

Frauenwahlrecht 1918

6 – Dann wurde mein Raum klar gemacht, denn heute war wieder privates tanzen dran. I love it. Salsa tanzen ist mein liebstes Hobby, oder Kizomba? Ich kann mich nicht wirklich entscheiden.

Hilkea Knies Arbeitsraum

7 – Weiter ging es zu meiner Heilpraktikerin. Wie kann ich mich in diesen herausfordernden Zeiten unterstützen, mein Immunsystem klar zu bekommen? Neue Ideen, alte Ideen. Beides wurde gleich umgesetzt. Zuerst ein neues Nasenspray. Ich bin gespannt.

Algovir Hilkea Knies Nasenspray

8 – zu Hause angekommen wurden die nächsten Ernährungsfragen umgesetzt. Es ist wieder Suppenzeit. Die wird bei mir immer in großer Menge gekocht, so habe ich länger etwas davon und kann immer abwechseln. Vorbereitung Teil 1:

Suppe Hilkea Knies

9 – Kochen ist doch immer wieder so traurig. Nein, Scherz beiseite, Zwiebeln sind nicht mein Ding beim Vorbereiten, beim Essen dann schon.

Hilkea Knies Weinen

10 – Gewürze gibt es einige, ich probiere immer mal wieder etwas aus. Welche werden es heute sein? Ich lass mich mal inspirieren

Hilkea Knies Gewürzregal

11 – Mit Musik geht alles besser und ein kleiner Piccolo darf nach einem solchen Tag ruhig sein. Nun noch die Reste weg räumen und Suppe genießen

Hilkea Knies Küche Biomüll

12 – Himmel über Hannover, nein eher Mond über der Schule. Und nun darf der Tag zu Ende gehen. Wie schade, dass man den Mond nie so schön photographiert bekommt, wie er eigentlich aussieht

Hilkea Knies Mond Südstadt

 

Gute Nacht miteinander und vielleicht sieht man sich beim nächsten 12von12 oder zu dem einen oder anderen Blog Artikel. 🙋🏼‍♀️

2 Kommentare

  1. Ich liebe Suppen! Im Winter koche ich jeden Sonntag einen grossen Topf (natürlich jede Woche ne andere). Ein Teil geht in den Gefrierschrank, einer kommt am Montag mit zum gemeinsamen Mittagessen mit meinen zwei Kolleg:innen und einen gibt es am Sonntag zum Znacht (damit sonntags möglichst wenig Herd geputzt werden muss).

  2. Liebe Hilkea, Dein Gewürzschrank ist größer als meine Küche und ich bin neidisch. 😉
    Dein Zwiebelschneidegesichtsausdruck ist “voll süß”.
    Und überhaupt hat es viel Spaß gemacht, mit Dir durch Deinen Tag zu reisen. Dankeschön & herzliche Grüße in die Landeshauptstadt!

    Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.