12 von 12 im August 2021: 20. Geburtstag meines Sohnes

Der Morgen begann mit wunderbarer Sonne und einem herrlichen Ausblick. Ich bin noch in Füssen, Arbeitsurlaub mit der Kollegin und meinen Sohn besuchen.

Füssen Berge Computer Balkon
Von hier aus ist die Arbeit wunderschön. Balkon unserer Ferienwohnung

Vor dem ausgiebigen Brunch noch ein Spaziergang nach Bad Faulenbach mit meinem Sohn und seinem Vater.

Füssen Brunnen
Abkühlung erwünscht

In Bad Faulenbach gibt es auch dies lustige Haus, was mir erst dieses Mal aufgefallen ist, obwohl ich hier schon seit sehr, sehr vielen Jahren herkomme.

Bad Faulenbach Vogelhäuschen
Die haben ja nen Vogel. Und sicher nicht nur einen 😉

Da man Jungs keine Blumen schenkt, muss man sich halt etwas Anderes als Blumenstrauß ausdenken 🙃

Geburtstagskind mit Blumen

Das Brunch mit selbst gebackenem Kartoffelbrot, Tomate/Mozzarella, Ziegenkäse mit Rucola und anderen leckeren Dingen war so lecker und die Gespräche so nett, dass ich doch glatt vergessen habe, den vollen Tisch zu photographieren. Hier also die Reste:

Und habt ihr die wunderschöne selbst gemacht Geburtstagskerze gesehen? Das ist eine Tradition in der Gemeinschaft, wo mein Sohn in Füssen wohnt.

Da ich meine Brille in der Reichenbach-Klamm versenkt hatte, schaute ich mich nach einer neuen um. Sollte es die sein? Ich glaube, eher nicht 😅

Eine weitere Abkühlung musste dann noch sein. Spaziergang an den Schwalbenlech, dort wo es einen kleinen Strand gibt.

Vater und Sohn gingen ins Wasser, mir reichte Füße rein halten.

Spaziergang durch den Baumgarten.

Baumgarten mit Hohem Schloss

Und weiter geht es im Baumgarten, diesmal samt Ruine

Baumgarten mit Ruine

Und weiter führt der Weg nach Hause über diese nette Brücke über die Straße, die Füssen und Bad Faulenbach verbindet.

zu Hause noch letzte Korrekturen an unserer Webseite, ein Glas Weißwein geht immer. Die etwas abenteuerliche Konstruktion mangels Selfie-Stick führte dann zu diesem hübschen Photo von uns beiden. Am Ende des Tages und fast am Ende des Urlaubs nochmal gemeinsam.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.